8. Trendkonferenz 2020 Aufsichtsrecht und Meldewesen

Logos von impavidi, BSM und msgGillardon

2020 ist aufsichtsrechtlich viel in Bewegung - und zwar national wie international: Das Thema Nachhaltigkeit spielt zukünftig bei Banken und der Bankenaufsicht eine größere Rolle, der neue RTF-Leitfaden und der ICAAP müssen umgesetzt werden, eine MaRisk-Novelle zeichnet sich ab, Basel III/IV werden finalisiert und vieles mehr.

Auf der 8. Trendkonferenz Aufsichtsrecht und Meldewesen von msgGillardon, impavidi und BSM am 4. März 2020 in Frankfurt am Main informieren wir Sie kompakt und doch umfassend über die aktuellen Entwicklungen und was sie für die Banken bedeuten.

Auch dieses Jahr können Sie sich auf eine spannende Agenda mit hochkarätigen Referenten, wie unter anderem Dr. Thomas Dietz (Deutsche Bundesbank), Dr. Torsten Kelp (BaFin), Prof. Dr. Klaus Peter Sedlbauer (TU München) und Dr. Alexander Büchel (Vorstand Genossenschaftsverband Bayern e. V.) freuen.

PDF-Icon Agenda 8. Trendkonferenz

 

Workshop Risikomanagement

Ergänzend zur Trendkonferenz findet am 3. März 2020 ein halbtägiger Workshop "Aktuelle Entwicklungen im Risikomanagement" statt. Hier liegt der Fokus auf einem offenen Austausch über aktuelle Themen und Lösungsmöglichkeiten für die Praxis.

PDF-Icon Agenda Workshop

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und mit Kollegen anderer Institute und unseren Experten zu diskutieren. Melden Sie sich gleich zu unserer Trendkonferenz an.

Pfeil Anmeldung

 

Veranstaltungsinformationen:

Datum: 04.03.2020

Ort: Frankfurt am Main

Preise: Trendkonferenz: 490,00 Euro zzgl. MwSt. / Trendkonferenz und Workshop: 690,00 Euro zzgl. MwSt.

Veranstalter: msgGillardon AG, BSM BankingSysteme und Managementberatung GmbH, impavidi GmbH


 

Zurück