12.07.2021: Aufsicht kündigt Erleichterungen für kleinere Institute an.

Taschenrechner

Am 02. Juni 2021 kündigten die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Bundesbank Erleichterungen für kleinere Institute („small and non complex institution“ – SNCI) an. Circa 88% der nicht-signifikaten Institute werden gemäß Art. 3 Abs. 1 Nr. 145 CRR als SNCIs eingestuft. Im Zusammenhang mit der Pressemitteilung wurde auch ein Dokument veröffentlicht, das die Kriterien für die Einstufung als kleines und nicht komplexes Institut sowie eine Erklärung für die Nutzung der sNSFR gemäß Art. 428ai CRR beinhaltet. Laut Aufsicht betrifft dies circa 1.150 Institute.

Mit der SNCI Klassifizierung möchte man mehr Proportionalität, welches auch als generelles Ziel der CRR gilt, schaffen. Die Bundesbank und BaFin weisen darauf hin, dass die Erleichterungen die SNCIs administrativ, also rein operativ, entlasten sollen. Das heißt, es gibt keine kapital- oder liquiditätsschonenden Maßnahmen. Des Weiteren wird stärker zwischen problematischen und wenig auffälligen Instituten unterschieden.

Mit der Einstufung als SNCI können folgende Erleichterung in Anspruch genommen werden:

  • Antrag zur sNSFR (simplified Net Stable Funing Ratio),
  • Geringerer Offenlegungsumfang und -frequenz,
  • die Liquiditätsmeldung AMM (Additional Monitoring Metrics) können von SNCIs weiterhin vierteljährlich statt monatlich abgegeben werden, für NICHT-SNCIs ist die Meldung zukünftig monatlich abzugeben,
  • SNCIs sollen künftig geringere Meldepflichten erfüllen müssen. Das steht auch im Zusammenhang mit der EBA Studie zur Kostensenkung im Meldewesen, wir berichteten.

Wir begrüßen, dass die Entlastung kleinerer und nicht komplexer Institute weiter voranschreitet und man sich somit dem Ziel der Proportionalität weiterhin nährt. Wir empfehlen den Instituten zeitnah zu prüfen, ob sie als SNCI eingestuft werden und somit von den Erleichterungen profitieren können.

Quelle: BaFin, Bundesbank


 

Ansprechpartner

Davor Jurak

Davor Jurak
Geschäftsführer

Kontakt


 

Zurück