18.11.2021: Nachhaltigkeit im Fokus der msg GillardonBSM AG

Gras auf Asphalt

Das Thema Nachhaltigkeit, welches zunehmend im Fokus der Aufsicht steht, beschäftigt auch die msg-Gruppe. Unsere Muttergesellschaft msg GillardonBSM AG führte daher in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik im Juni und Juli 2021 die Studie „Sustainable Banking“ durch. In ihrer Studie befragte die msg GillardonBSM AG 110 Fach- und Führungskräfte deutscher Kreditinstitute zum Status quo der Nachhaltigkeit in ihrem Institut und nach ihrer Meinung zu diesem Thema.

Die Studie trifft durch die Nachfrage von immer mehr Kunden zu nachhaltigen Anlageprodukten und den sich seit einiger Zeit ändernden und zunehmenden regulatorischen Anforderungen, durch den sich die Institute im strategischen Wandel befinden, den Nerv der Zeit. Mit dem Sustainable Finance Action Plan der EU, der CSR-Richtlinie (EU), der EU-Taxonomie, den Offenlegungspflichten sowie den Anforderungen an das Risikomanagement müssen Institute ein hohes Maß an Anforderungen erfüllen und umdenken.

Neben der Einschätzung zu den bevorstehenden europäischen und deutschen regulatorischen Vorgaben und Maßnahmen, auch in Hinblick auf die zukünftige Produktgestaltung und dem Status der Integration von Nachhaltigkeitsfaktoren bei der Kreditvergabe sowie der Integration von Nachhaltigkeitsrisiken im Risikomanagement, zeigt die Studie auch vor welchen Herausforderungen, insbesondere datentechnischer Natur, die Institute bei der Umsetzung neuer Offenlegungsanforderungen stehen.

Die ausführlichen Studienergebnissen sowie das Management Summary können Sie kostenlos bestellen unter: https://www.msg-gillardon.de/studie-sustainable-banking-2021

Quelle: msg GillardonBSM

weiterführende Informationen

PfeilStudie Sustainable Banking


 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Konrad Wimmer

Prof. Dr. Konrad Wimmer
Executive Partner Research & Strategische Themen

Kontakt

Ansprechpartner

Andrea Späth

Andrea Späth
Leiterin Marketing msg GillardonBSM AG

Kontakt


 

Zurück