21.01.2020: impavidi als attraktiver Arbeitgeber zertifiziert.

Zertifikat von Great Place to Work

Im vergangenen Jahr hat impavidi zum ersten Mal als msg-Gruppenunternehmen an der Mitarbeiterumfrage sowie an der Benchmarkstudie von Great Place to Work® teilgenommen. Mit einer Teilnehmerquote von 71 % und einem Trust-Index von 80 % darf sich impavidi als „attraktiven Arbeitgeber“ bezeichnen und liegt damit knapp über dem Marktbenchmark von 79 %. Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitenden für die rege Teilnahme an der Umfrage und das entgegengebrachte Vertrauen.

Dazu äußert sich Davor Jurak, Managing Director der impavidi GmbH: „Wir freuen uns über den positiven Ausgang der Umfrage. Natürlich müssen wir dennoch gemeinsam an einzelnen Punkten arbeiten, um die Attraktivität von impavidi als Arbeitgeber zu erhalten und weiterhin zu verbessern. Dafür werden wir zusammen mit unserem impavidi-Team die Ergebnisse im Einzelnen auswerten und an Lösungen arbeiten.“

Besonders wichtig ist uns, eine weitestgehende Flexibilität in verschiedenen Bereichen zu ermöglichen. Dazu gehören unter anderem die Work-Life-Balance und, sofern mit den Projekten vereinbar, ein flexibler Arbeitsplatz. Des Weiteren legen wir großen Wert auf das Vertrauen von und in unsere Mitarbeitenden. Zudem spielt ein positives Arbeitsklima eine große Rolle. Dieses trägt einen erheblichen Teil zum Wohlfühlfaktor unserer Mitarbeitenden bei. Dazu zählen u.a. die gegenseitige Unterstützung, der Zusammenhalt und unsere gemeinsamen Team-Ausflüge.

Das Bewährte zu erhalten und das Neue zu versuchen – mit diesem Motto möchten wir die Zusammenarbeit nicht nur mit unseren Kunden, sondern auch mit unseren Mitarbeitenden stärken.


 

Zurück